Neues aus Qubbet el-Hawa – Archäologen finden wunderschönen Sarkophag, 20 Mumien und ein Grab

Ein spanisches Team der Universität in Jaen hat in Qubbet el-Hawa in Assuan einen wunderschönen hölzernen Sarkophag gefunden.

Der Sarkophag ist von einer bemerkenswerten Qualität und beinhaltet wahrscheinlich die Mumie eines hohen Beamten. Das spanische Team unter der Leitung von Professor Alejandro Jiménez Serrano gräbt seit 2008 an dieser Stelle. Seit der neuen Ausgrabungssaison im Januar, haben die Archäologen 20 Mumien und ein Grab aus der Zeit um 1830 v. Chr. entdeckt.

Das spanische Team setzt bei seinen Forschungen eine ganz neue 3D-Technik ein, mit dessen Hilfe Hieroglyphen noch präziser gelesen werden können. In früheren Grabungskampagnen fanden die Forscher schon zwei kleinere Gräber.

Ein Foto des Sarkophages könnt ihr bei Dailymail.co.uk finden.


Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.