Alle Beiträge markiert mit GEM

Die vier Figuren/Uschebtis aus dem Grabschatz Tutanchamuns werden dann vielleicht auch vom Luxor-Museum ins neue Grand Egyptian Museum gebracht

Das ganze Tutanchamun-Paket. Alle 5000 Stücke im neuen Museum

Die amerikanische Handelskammer in Ägypten organisierte unlängst die Reise einer Delegation internationaler Medienvertreter zum teilweise fertiggestellten Grand Egyptian Museum (GEM) auf dem Gizeh-Plateau. Man wolle damit den Tourismus nach Ägypten befördern, hieß es. Bei dieser Reise gab es einige durchaus interessante Informationen zum neuen und zum alten Museum.

Weiterlesen

Im Hintergrund Unas' Pyramide

Kampf um Touristen – Antikenminister erläutert Maßnahmen

Seit der Revolution von 2011 sind die Einnahmen aus dem Tourismus um mehr als 80% zurückgegangen. Erwirtschaftete das Antikenministerium 2010 noch knapp 1,3 Milliarden Ägyptische Pfund (130 Mio. Euro), so sind es jetzt nur noch 230 Millionen Pfund (23 Mio. Euro) jährlich. Antikenminister El-Enany erklärte nun in einem Interview, mit welchen Strategien man versucht, die eigenen Ressourcen zu vergrößern.

Weiterlesen