Nofretete im neuen Licht

Vor 2600 Jahren geschah in Ägypten etwas Ungeheuerliches. Pharao Echnaton schaffte die vielen hundert Götter Ägyptens einfach ab und verehrte nur noch einen Gott: die Sonnenscheibe Aton. Treibende Kraft soll seine Gemahlin Nofretete gewesen sein, so der bekannte Ägyptologe Hermann A. Schlögl, der seine neuen Erkenntnisse nun in einem Buch veröffentlicht hat.
Weiterlesen