Alle Beiträge markiert mit Gebel Ramlah

Der Tote von Grab 11 in Gebel Ramlah. Foto von A. Czekaj-Zastawny

Ungewöhnlicher Steinzeitfriedhof in der ägyptischen Wüste

Einen einzigartigen Fund machten polnische Archäologen in der westlichen Wüste Ägyptens: Auf einem 6.500 Jahre alten Friedhof entdeckten sie am Skelett eines Toten Schnitte am Oberschenkel, die nur durch absichtliche Verletzung herbeigeführt worden sein können. Die Forscher hoffen, den Grund für diese Schnitte durch weitere Funde noch herausfinden zu können.

Weiterlesen