Alle Beiträge markiert mit Neue Touri-Ziele

Hier werden alle neu eröffneten Gräber, Tempel usw. in Ägypten vorgestellt. Doch Achtung: Für eine Öffnung übernehmen wir keine Garantie, denn oft mahlen die Mühlen des Antikenministeriums viel langsamer als geplant…

Die eingerüstete Stufenpyramide im Jahr 2012

Stufenpyramide in Sakkara endlich wieder offen

Nach 14 Jahren sind die Restaurierungsarbeiten an der Stufenpyramide in Sakkara endlich beendet. Premierminister Mostafa Madbouly sagte am Rande der Wiedereröffnung am Donnerstag, dass die Arbeiten insgesamt 104 Mio. Ägyptische Pfund (ca. 5,9 Mio. Euro) gekostet hätten. Dafür sei – neben der strukturellen Stärkung – die Fassade überarbeitet worden, lose Steine befestigt, die Stufen zum südlichen und westlichen Eingang restauriert und die inneren Korridore für Besucher vorbereitet worden.

Weiterlesen

Fotos: Antikenministerium Ägypten

Hathor-Tempel in Dendera mit neuen Attraktionen

Am Rande eines Musikfestivals in Dendera eröffnete der Tourismus- und Antikenminister Khaled El-Enany auch einige Bereiche des Denderatempels, die nun erstmals seit vielen Jahren wieder für Besucher zugänglich sein sollen. Es handelt sich dabei um die höchste Ebene des Tempeldachs und um drei Krypten.

Weiterlesen

Foto: Antikenministerium Ägypten

Zwei Gräber für Besucher eröffnet und vier Kapellen in Luxor restauriert

In Dra Abu el-Naga auf Luxors Westbank wurden zwei Beamtengräber restauriert und sollen bald für die Öffentlichkeit zugänglich sein (oder sind es schon). Das erste Grab (TT 159) stammt aus der 19. Dynastie und gehörte einem Mann namens Raya, der 4. Prophet des Amun war. Das zweite Grab (TT 286) hatte ein Schreiber mit Namen Niay für sich angelegt. Es stammt aus der 20. Dynastie und in der Wanddekoration wird sein Titel mit »Schreiber des Opfertisches« angegeben.

Weiterlesen