Alle Beiträge in Aus der Forschung

Erneuter Fund in Sakkara: Pyramidion aus dem Alten Reich entdeckt

Innerhalb von nur einer Woche kann das Team der Universität Genf einen zweiten Erfolg verkünden. Nachdem sie letzte Woche in Sakkara einen Obelisken aus dem Alten Reich gefunden hatten, stießen sie nun während ihrer Ausgrabungen auf ein Pyramidion (Schlusstein einer Pyramidenspitze), die vielleicht ebenfalls zu Königin Anchenespepi II. gehörte.

Weiterlesen

Was gibt es Neues von den geheimen Kammern in Tutanchamuns Grab?

Um es einmal gleich vorweg zu nehmen – nicht viel. Nachdem es einen regelrechten Hype um geheime Kammern in Tutanchamuns Grab gegeben hatte und viele von uns schon quasi eine Grabkammer gefüllt mit Schätzen und Nofretetes Mumie gesehen haben, ist das Antikenministerium in Ägypten um einiges vorsichtiger geworden was Meldungen diesbezüglich angeht. Die letzten Scans im Tal der Könige im Frühjahr diesen Jahres sollten nun endlich Gewissheit geben. Doch warum hat man seitdem nichts mehr gehört?

Weiterlesen

Die beeindruckende Größe der Pyramiden kann man wohl nur durch einen Besuch vor Ort wirklich erfahren

Geheimnis der Pyramiden gelöst? Eher nicht…

In den letzten Tagen gingen sensationell betitelte Meldungen durch die ägyptische und internationale Presse, nach denen das Geheimnis des Baus der Pyramiden durch neueste Forschungen endlich gelüftet worden sei. Leider stimmt das so nicht ganz und Zahi Hawass kritisierte als einer der Ersten, dass es sich hier eigentlich nur um bereits bekannte Fakten handelt, die in einer neuen Dokumentation des britischen Senders „Channel 4“ zu sehen sind.

Weiterlesen

Konservierung einer Osiris-Statue. Mit freundlicher Genehmigung: © CFEETK-CNRS-MoA: J. Maucor

Karnak: Das Grab der Ptah-Statue

Im Jahr 2014 machten französische Archäologen im Karnak-Tempel eine spannende Entdeckung. Auf der Rückseite des Ptah-Tempels fanden sie eine Grube, in der Priester vor mehreren tausend Jahren Artefakte vergraben hatten (wir berichteten). Schnell war klar, dass dieses Depot für die Ägypter eine tiefe religiöse Bedeutung hatte. Hier wurde die Statue des Gottes Ptah „nach seinem Tod“ feierlich bestattet.

Weiterlesen

Ansichten des Statuenkopfes eines unbekannten Pharaos. Foto: Gabi Laron, Hebrew University, Selz Foundation Hazor Excavations

Pharaonischer Statuenkopf in Israel gibt Rätsel auf

Der vor über 20 Jahren in Israel gefundene Kopf einer Statue, die einen ägyptischen Pharao darstellte, gibt der Wissenschaft noch immer Rätsel auf. Um welchen Pharao handelte es sich? Was machte diese Statue im heutigen Israel? Und warum wurde sie ca. 1000 Jahre nach ihrer Entstehung wieder zerstört?

Weiterlesen