Alle Beiträge in Aus der Archäologie

Bild: Christoph Gerigk/Hilti Foundation/Antikenministerium Ägypten

Herakleion & Kanopus: Neue Funde tief im Meer

Taucher haben im untergegangenen Herakleion die Überreste eines Tempels sowie Goldjuwelen, Münzen und den fehlenden Teil einer Zeremonienbarke entdeckt. Aus der ebenfalls unter dem Meer liegenden Stadt Kanopus haben die Unterwasserarchäologen weitere Neuigkeiten mitgebracht.

Weiterlesen

Foto: Antikenministerium Ägypten

Knickpyramide für Besucher wieder zugänglich und neue Funde in Dahschur

Nachdem vor 14 Tage schon die Pyramide von Sesostris II. für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde (wir berichteten), ist nun auch die Knickpyramide Pharao Snofrus in Dahschur wieder eröffnet worden. Das erste Mal seit 1965 haben Besucher die Gelegenheit, 79 Meter durch einen engen Tunnel in die zwei Kammern tief in der Pyramide zu gelangen. Die 18 Meter hohe Nebenpyramide, die vielleicht für Snofrus Frau Hetepheres angelegt wurde, ist ebenfalls das erste Mal seit ihrer Entdeckung im Jahr 1956 zugänglich.

Weiterlesen

Sakkara: Mumie aus der Spätzeit. Foto: Jarosław Dąbrowski, PCMA

Dutzende Mumien nahe Stufenpyramide in Sakkara gefunden

Das in Sakkara seit über 20 Jahren grabende Team aus Polen hat in einer antiken Nekropole nahe der Stufenpyramide des Djoser mehrere Dutzend Mumien gefunden, die zumeist in recht einfachen Verhältnissen im Wüstensand bestattet wurden. Sofern überhaupt einfache Holzsarkophage benutzt worden waren, waren sie überwiegend bereits zerfallen. Einige wenige, teilweise sogar dekorierte Sarkophage wurden aber auch entdeckt.

Weiterlesen