Ägyptomanie!

Die (virtuellen) Tage der Ägyptologie in Brenkhausen

Wie jedes Jahr finden die TdÄ am letzten Wochenende im Juli, also vom 30.07. – 01.08.2021 statt. Dieses Mal unter dem Motto „Helden, Heilige und Hieroglyphen“. Die Tage der Ägyptologie (TdÄ) steht schon seit einigen Jahren fest in unseren Terminkalender. Wir sind natürlich einerseits mit unserem Ägypten-Shop vertreten, freuen uns aber auch jedes Jahr auf die Vorträge rund um Ägypten und über die familiäre Atmosphäre. Das koptische Kloster, in dem die Tage der Ägyptologie stattfinden, bietet natürlich auch immer einen ganz besonderen Rahmen. Umso trauriger waren wir, als die TdÄ letztes Jahr pandemiebedingt ausfallen musste. Dieses Jahr haben sich die Organisatoren jedoch etwas ganz besonderes einfallen lassen: Die Tage der Ägyptologie finden virtuell statt.

Weiterlesen

Für zwei Stunden nach Ägypten – Neue Filme & Projekte

Die wenigsten von uns werden dieses Jahr aus den bekannten Gründen nach Ägypten reisen. Um sein Fernweh zu stillen, bietet uns glücklicherweise Hollywood&Netflix&Co in den nächsten Wochen und Jahren einiges an neues Futter. Einige der Projekte wollen wir euch hier vorstellen.

Weiterlesen

Kreativwettbewerb des Ägyptisches Museums Georg Steindorff in Leipzig

Das Ägyptische Museum – Georg Steindorff – der Universität Leipzig bat uns, folgenden Kreativwettbewerb für SchülerInnen aller Altersgruppen zu veröffentlichen, was wir hiermit gerne tun:

„Die Sommerferien stehen vor der Tür und da wir in diesem Jahr auf unser gewohntes Ferienprogramm vor Ort verzichten müssen, machen wir diesmal etwas anderes:

Einen KREATIVWETTBEWERB!

Weiterlesen

Expedition Unknown: Graböffnung in Ägypten live auf DMAX

Wir dürfen uns jetzt auch im deutschen TV auf die Live-Übertragung aus einer ägyptischen Grabkammer freuen (wir berichteten). Und das nicht nur im PayTV, sondern auch im FreeTV. Der Sender DMAX überträgt in der Nacht von Sonntag, 07.04., auf Montag, 08.04. die Live-Schaltung aus Ägypten.

Weiterlesen

Live aus einer altägyptischen Grabkammer – Der Discovery Channel machts möglich

Es ist eine zeitlang her als es die letzte Live-Übertragung aus Ägypten gab*. Im September 2002 konnten Zuschauer in Echtzeit den kleinen Roboter verfolgen, wie er langsam durch den Belüftungsschacht der Cheops-Pyramide hochkroch und live bei der Öffnung eines Grabes dabei sein. Zahi Hawass musste damals viel Kritik einstecken, weil der wissenschaftliche Zweck eines solchen Events, das mit viel Tamtam präsentiert wurde, kritisiert und die Funde zudem viel sensationeller dargestellt wurden als sie eigentlich waren. Zudem gab es einige Zweifel ob die Übertragung wirklich live war. Nun wagt sich der Dicovery Channel erneut an eine Live-Übertragung und natürlich wird auch Zahi Hawass wieder dabei sein.

Weiterlesen