Diese Isis ist im Tempel von Dendera abgebildet. Fotos der Fundstelle sind leider nicht veröffentlicht worden

Isis-Tempel in Athribis entdeckt

In Athribis (heutiges Tell Atrib) wurden bei Bauarbeiten die Ruinen einen Isis-Tempels entdeckt.

Die Arbeiter verständigten nach ihrem Fund direkt das Antikenministerium. Der Polizist, auf dessen Baugrundstück der Tempel entdeckt wurde, wird auf sein neues Haus jetzt noch ein wenig warten müssen, denn das Antikenministerium ordnete weitere Ausgrabungen an. Auf den Überresten sollen Hieroglypheninschriften und Abbildungen von Horus und Isis zu sehen sein.


Ahmed Kamal, ein Geschichtsprofessor der naheliegenden Banha Universität, wirft dem Antikenministerium in der Egypt Independent vor, Athribis vernachlässigt zu haben, owbohl die Stätte reich an Altertümern ist.

Zumindest schweigt sich das Antikenministerium über den Fund aus, weshalb wir leider nur diese kärgliche Informationen liefern können.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar