Das Dorf in Qurnet Murrai

Grab des Amenhotep (Huy) in Theben-West wird geöffnet

Ein neues Schmankerl erwartet Besucher ab Mitte Dezember in Theben-West. Das Grab des Amenhotep (der den Spitznamen Huy hatte), Vizekönig von Kusch unter Echnaton und Tutanchamun, wird das erste Mal für Besucher geöffnet werden.

Das Grab TT40 im Tal der Noblen ist insbesondere wegen seinen bunten Darstellungen von Nubiern bekannt. Das Grab liegt in der Nekropole von Qurnet Murrai, westlich von Amenophis III. Totentempel (Memnon-Kolosse) und in der Nähe des Tickethäuschens.

Quelle
Ahram Online


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar