Foto: Andrea Vinkenflügel

Grand Egyptian Museum soll Mitte 2018 eröffnet werden

Mehrfach wurde die Eröffnung des Grand Egyptian Museum (GEM) in Gizeh verschoben. Nun soll das Megaprojekt seine Pforten Mitte 2018 öffnen.

Ingesamt 20 geschlossene Museen wird das Antikenministerium die nächsten Monate wiedereröffnen, wie der Antikenminister Khaled el-Anany bei den Feierlichkeiten zum 83. Jubiläums des Ismailia Antiquities Museum miteilte. Ein Projekt, das insgesamt LE2 Milliarden verschlingt. Sechs Museen in Minya, Faijum, Kairo, Assuan, Tana und Sohag seien mittlerweile schon wieder für Besucher zugänglich.


Um mehr Besucher in die Museen zu locken, denkt el-Anany über ein Angebot nach, Sound und Light Konzerte in den Museen zu veranstalten, wie die Egypt Independent berichtet.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar