Schmuggel

Schmuggelware in Tuts Totenmaske

Wenn es darum geht, antike Objekte unbemerkt außer Landes zu schmuggeln, finden einige ja besonders kreative Wege. In der Postdienststelle des Express Mail Service in Kairo wurden Angestellte auf ein auffällig schweres Paket aufmerksam, das als Replik von Tutanchamuns Maske deklariert war. Also schickten sie das Paket erst einmal nicht weiter in die Schweiz, sondern durch das Röntgengerät. Dort konnten sie aber nichts weiter erkennen und daher auch nicht den Grund für das extreme Gewicht der Maske erklären.

WeiterlesenSchmuggelware in Tuts Totenmaske