Erster Trailer zur neuen Ägypten-Serie „Hieroglyph“ veröffentlicht

Mit Spannung wird die neue Serie „Hieroglyph“ des Senders Fox erwartet. Nun ist endlich der erste Trailer erschienen, der Vorfreude auf mehr weckt.

Die Geschichte ist schnell erzählt. Der Dieb Ambrose (Max Brown) kommt nach fünf Jahren Gefängnis in die Dienste des Pharaos Shai Kanakht (Reece Ritchie). Als Meisterdieb hat ihn der Pharao nicht ohne Hintergedanken aus seinem Verlies befreit. Aus seinem Palast wurden gefährliche Papyrusrollen, das „Book of Thresholds“ (Das Buch der Grenzen oder Schwellen) gestohlen. Ambrose soll die Papyrusrollen zurückholen. Auf seinen Weg begegnet er allerlei Intrigen in Gestalt von machtgierigen Vertrauten des Pharaos und einer Konkubine, die den Pharao im Auftrag eines ausländischen Herrschers ausspionieren soll.

[werbung-gr]


Neben der altbekannten Mischung aus Action und Erotik, scheint auch der Fantasyanteil eine nicht ganz unwichtige Rolle in „Hieroglyph“ zu spielen. Vom magiebegabten Priesterinnen ist die Rede und hinter dem „Book of Thresholds“ steckt böse Magie, die den Untergang Ägyptens einläuten könnte. Und in der Preview wachsen einer Dame gar Vampirzähne! Man darf gespannt sein, was Fox aus dieser Mischung machen wird.

Die Serie soll wahrscheinlich 2015 beim US-Sender Fox starten und hier nun der erste Trailer zu „Hieroglyph“:

Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben
  • Chris

    Scheint eine gute Serie zu werden 🙂 Hoffe sie erscheint auch in Deutschland aber da müssen wir uns wohl lange gedulden.

  • ulrike

    Ich hoffe nur, wenn die Serie in Deutschland erscheint, dass sie nicht, wie soviele, einfach nach ein paar Folgen abgesetzt wird, weil dem Sender die Zuschauerzahlen nicht genügen.
    Passiert ja leider öfters ;-((

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar