Im Old Cataract in Assuan (Blick von der Terrasse) hat Agatha Christie ihren berühmten Roman "Tod auf dem Nil" geschrieben

Neuverfilmung von „Tod auf dem Nil“ bestätigt

Irgendwie hatte man es schon geahnt, dass nach der Neuverfilmung von Agatha Christies „Mord im Orient Express“ nun auch die zweite weltberühmte Geschichte der Krimiautorin „Tod auf dem Nil“ verfilmt werden wird. Nun ist es bestätigt. Am 07. November 2019 wird die Neuverfilmung über die deutschen Kinoleinwände flimmern.

Auch dieses Mal wird der Brite Kenneth Brannagh auf dem Regiestuhl Platz nehmen und wahrscheinlich auch wieder in die Rolle des Meisterdetektivs Hercule Poirot schlüpfen. Weitere Informationen sind bisher noch nicht bekannt, z.B. ob Tod auf dem Nil auch dieses Mal wieder auf dem Schiff SS Sudan gedreht wird (die letzte Verfilmung aus dem Jahr 2004, die übrigens am Mittwoch, 07.03.2018 um 20.15 Uhr auf ONE läuft, wurde zumindest wieder auf dem berühmten Schiff gedreht). Wir sind auf jeden Fall sehr gespannt!

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO