Alle Beiträge markiert mit Film

Im Old Cataract in Assuan (Blick von der Terrasse) hat Agatha Christie ihren berühmten Roman "Tod auf dem Nil" geschrieben

Neuverfilmung von „Tod auf dem Nil“ bestätigt

Irgendwie hatte man es schon geahnt, dass nach der Neuverfilmung von Agatha Christies „Mord im Orient Express“ nun auch die zweite weltberühmte Geschichte der Krimiautorin „Tod auf dem Nil“ verfilmt werden wird. Nun ist es bestätigt. Am 07. November 2019 wird die Neuverfilmung über die deutschen Kinoleinwände flimmern.

Weiterlesen

Das Team von Applied EarthWorks. Inc. bei den Ausgrabungsarbeiten. Unten rechts eine Sphinx im Originalfilm (bei Klick vergrößert sich das Bild).
Foto: Applied EarthWorks. Inc.

Eine ägyptische Sphinx in der amerikanischen Wüste

Eine ägyptische Sphinx in der amerikanischen Wüste? Das gibt es wirklich, wie Archäologen in Guadalupe, Kalifornien nun bewiesen haben. Doch handelt es sich bei der Sphinx natürlich nicht um ein jahrtausendealtes Original sondern um eine 90 Jahre alte Requisite aus dem Klassiker „Die Zehn Gebote“ von Cecille B. DeMille. Und sie ist nicht aus Stein gehauen worden, der die Jahrtausende überdauern sollte, sondern aus einfachem Gips. Dennoch haben Archäologen in der amerikansichen Wüste keine Kosten und Mühen gescheut, die riesige Statue auszugraben.
Weiterlesen

Ausschnitt vom "The Pyramid"-Poster
© 2014 Twentieth Century Fox

„The Pyramid. Grab des Grauens“ Gruselkino im Land der Pyramiden

Es gibt sicherlich schönere Orte als die engen Gänge einer 5000 Jahre alten Pyramide. Eine Mischung aus Beklemmung und Nervenkitzel dürfte jeden einmal gepackt haben, der mit Händen und Füßen durch das Innere einer Pyramide gekrochen ist. Verwunderlich, dass die Katakomben einer Pyramide noch niemals Schauplatz eines Horrorstreifens gewesen sind (zumindest ist mir gerade keiner bekannt. Ansonsten bitte Kommentare nutzen ;-)). Die gleichen Gedanken mögen vielleicht auch dem Drehbuchautor Grégory Levasseur durch den Kopf geschossen sein und so arbeitet er gerade zusammen mit dem Produzent Alexandre Aja an den Horrorstreifen „The Pyramid. Grab des Grauens“.

Weiterlesen

Ramses (Joel Edgerton) und Moses (Christian Bale) aus "Exodus: Götter und Könige"
© 2014 Twentieth Century Fox

Weihnachten mit Moses und Ramses – „Exodus: Götter und Könige“

Der Film „Die Zehn Gebote“ von Cecil B. DeMille gehört für mich zu Ostern wie Schokohase und Ostereier. Obwohl ich die Geschichte schon in- und auswendig kenne, ergötze ich mich jedes Jahr aufs Neue an den opulenten Bildern (und Yul Brynner 😉 ). Mittlerweile hat der Historienschinken 58 Jahre auf dem Buckel und da Bibelfilme in Hollywood gerade „In“ sind (siehe „Noah“), entschloss sich Ridley Scott, Vater aller modernen Latschenfilme (erhielt für „Gladiator“ den Oskar für den besten Film) zu einer Neuverfilmung.

Weiterlesen

Stargate (1994) DVD Cover

Roland Emmerich dreht neue Trilogie von Stargate

Serien und Filme, die irgendwie was mit Ägypten zu tun haben, scheinen ja im Moment schwer in Kommen zu sein. Gleich drei neue Serien sind im Moment in Planung oder schon im Dreh (siehe unten). Nun kündigte auch das MGM Studio zusammen mit Warner Bros. ein Reboot des Klassikers Stargate an. Eine Trilogie soll neue Geschichten über das Stargate, über das Außerirdische nach Ägypten kamen, in die Kinosäle bringen. Der Regisseur wird auch dieses mal wieder Roland Emmerich heißen.
Weiterlesen