Bulgarische Archäologen finden Mumie aus der Zeit Ramses II.

In Luxor haben bulgarische Archäologen die Mumie eines ägyptischen Priesters aus der Zeit Ramses II. entdeckt.

Der Fund der Mumie, die man schon als No.263 im ägyptischen Nationalregister in Kairo klassifiziert hat, wurde vom bulgarischen Bildungsminister Sergey Ignatov – zudem Professor der Ägyptologie – bekanntgegeben.
Wo genau der Fundort in Luxor ist, darüber schweigt sich „Standartnews“ leider aus… Falls es mehr Infos über den Fund geben sollte, erfahrt ihr es natürlich hier.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar