Eines der gefundenen Gefäße
Foto: MSA

Gefäße und Knochen am Tempel von Edfu gefunden

Während laufender Maßnahmen für die Senkung des Grundwasserspiegels am Tempel von Edfu, sind einige antike Gefäße aus der Zeit des Alten Reichs und der Spätzeit entdeckt worden.
Neben den Gefäßen wurden noch eine Reihe von Begräbnissen entdeckt. Neben den im Schutt verstreuten Knochen lag zudem noch ein Kupferspiegel aus dem Alten Reich.

Der General Direktor des archäologischen Gebiets in Assuan, Nasr Salama, sagte, dass die Gefäße sich sowohl in Form und Größe als auch im Material unterscheiden würden. Einige wären aus Alabster, während andere aus einfachem Ton gefertigt wurden.

Die Reinigungs- und Restaurationsarbeiten an den Objekten sind mittlerweile abgeschlossen und sie werden bald ihren neuen Platz in einem der vielen Museumsmagazine Ägyptens finden.


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar