Blog

Größte Entdeckung des Jahres in Sakkara angekündigt

Das Ministerium für Tourismus und Altertümer in Ägypten will in den nächsten Tagen “die größte archäologische Entdeckung des Jahres 2020” in Sakkara bekanntgeben.

Die Ausgrabungen der ägyptischen Grabungsmission in Sakkara hätten einen neuen Grabschacht entdeckt, in dem eine “gewaltige Anzahl” an farbig dekorierten Särgen liegen, heißt es in einer kurzen Meldung des Ministeriums.

Erst vor wenigen Wochen war der versammelten Weltpresse der Fund von 59 Särgen präsentiert worden (siehe hier). Es fällt schwer, sich vorzustellen, was noch größer sein könnte als das.

Neben den ca. 2500 Jahre alten Särgen wurden diesmal aber angeblich auch goldene Artefakte, hölzerne Statuen sowie vergoldete und bemalte Masken gefunden. Wir stellen uns schon mal auf unglaublich schöne Bilder ein!

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO