Grundmauern der Halle beim Ramses-II-Tempel in Abydos. Foto: Antikenministerium Ägypten

Halle neben Ramses II-Tempel in Abydos entdeckt

Ein amerikanisches Team der Universität von New York hat am Tempel von Ramses II. in Abydos eine bisher unbekannte Halle entdeckt, die an den Tempel angegliedert war. Während einer Grabung beim Tempel entdeckten die Archäologen eher zufällig einen Grundstein des Tempels, der die Kartusche des Pharaos trug, erklärte Mostafa Waziri vom Obersten Rat für Altertümer. Der Grundriss des erst vor 160 Jahren entdeckten Tempels muss nun neu gezeichnet werden.

Bisheriger Plan des Tempels Ramses‘ II. in Abydos. Lizenz: own work
derivative work: Oltau [Public domain], via Wikimedia Commons

Ramses II. baute diesen Tempel als Millionenjahrhaus (Kulttempel) in unmittelbarer Nähe zum berühmten Totentempel seines Vaters Sethos I., der noch heute einer der schönsten Tempel in ganz Ägypten ist. Die neu entdeckte Halle hatte Wände aus Kalkstein und Lehmziegeln. Ihre Bodenfliesen waren ebenfalls aus Kalkstein.

Eingravierte Kartuschen von Ramses II. Foto: Antikenministerium Ägypten

Weiter wurde der Fuß einer Sandsteinsäule gefunden sowie Stufen aus ebenfalls Sandstein, die mit dem Königsnamen versehen sind. Dazu fand man auch noch Felsstücke mit den Bildern von Sternen, die einmal die Decke der Halle bildeten.

Vor dem süwestlichen Eingang des Tempels wurden nun auch Steinplatten gefunden, die vermutlich zu dem neu entdeckten Gebäude führten, meldet die LuxorTimes. Ebenso heißt es dort, dass auch die Wände wohl die Kartuschen Ramses‘ II. trugen. Wozu genau die auf unserem Bild abgebildeten goldfarbenen Kartuschen gehörten, geht aus dem Artikel leider nicht hervor. Die linke Kartusche trägt den Eigennamen des Pharaos: Ramesses Meri Amun (Ramses, der von Re Geborene, geliebt von Amun), die rechte seinen Königsnamen: User-Maat-Re (Stark ist die Maat des Re).

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO