Statue Amenophis III. gefunden

Im Totentempel von Amenophis III. in Kom el Hettan (Luxor, Theben-West) fanden Archäologen eine Statue des Herrschers.

Ganze 10,65m ist die Statue aus Quarzit groß und bringt über 100 Tonnen auf die Waage. Ursprünglich stand sie am nördlichen Eingang des Tempels. Vor zwei Monaten fanden die Forscher bereits das Gegenstück der Statue. Diese trägt die weiße Krone Oberägyptens, während die neu entdeckte die rote Krone Unterägyptens auf ihrem Haupt trägt.

Die beiden Statuen sollen nun restauriert und in dem neu geplanten Freilichtmuseum in Kom el Hattan ausgestellt werden.


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar