Blog

Aktion Ramadan-Taschen auch in diesem Jahr ein großer Erfolg

Dank eurer Spenden konnten dieses Jahr 163 Ramadan-Taschen für die ärmste Familien auf der Westbank von Luxor verteilt werden!

Im Endspurt kamen noch einmal so viele Spenden zusammen, dass das Fleisch von der frisch geschlachteten Kuh nicht mehr ausreichte und die Organisatorin Andrea noch einmal extra Fleisch einkaufen musste, damit auch jede Familie Fleisch zum Ramadan hatte.

In jede Tasche kam zusätzlich zu dem Rindfleisch: 1 Liter Öl, 1 kg Butterschmalz, 2 kg Reis, 1 kg Zucker, 2 Pakete Vogelzungen (Hartweizengries), 1 Glas Tomatenmark, 1 großes Paket Tee, 2 Packungen Maccaroni Nudeln, 1 Packung Fädchennudeln, 1 kg Datteln und 1 kg Bohnen.

Die Ramadan-Taschen wurden mit Hilfe von mehrerer Moschen und einer Nachbarin, die mit bedürftigen Familien zusammenarbeitet, in insgesamt drei Stadtteilen verteilt. Drei Tuk Tuks vollgepackt mit Ramadan-Taschen waren bis 22 Uhr im Einsatz. Die Verantwortlichen in den Moscheen haben sich mehrfach für die Hilfe bedankt, da insbesondere in diesem Jahr die Not besonders groß ist. Den Dank geben wir gerne an euch weiter. Die Leser von Selket.de haben mit ihren Spenden einen großen Teil dazu beigetragen, dass die Familien einen guten Ramadan-Start hatten. Vielen lieben Dank für eure Unterstützung ! Und natürlich auch ein großer Dank an Andrea, die auch in diesem Jahr viel Zeit und Herzblut in die Aktion gesteckt hat, und an die vielen Helfer der Aktion “Ramadan-Taschen 2021”

Den Artikel über die Verteilung der Ramadan-Taschen findet ihr auf Andreas’ Blog

1 Gedanke zu „Aktion Ramadan-Taschen auch in diesem Jahr ein großer Erfolg“

  1. Ich möchte mich bei allen Lesern von Selket.de, die unsere Aktion großzügig unterstützt haben, herzlich bedanken. Mit Eurer Hilfe konnten wir 163 Familien einen schönen Start in den Ramadan bescheren. Auch im Namen der Familien, die wir unterstützen konnten, ein großes Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO