Weitere neue Attraktionen für Touristen: Chephren-Pyramide und sechs Gräber wieder zugänglich

In Gizeh warten schon bald neue Attraktionen auf die Besucher. Nach dreijähriger Restaurierungsphase können die Chephren-Pyramide und sechs neue Gräber von Beamten und Prinzessinnen des Alten Reiches besichtigt werden. Die Chephren-Pyramide ist seit 10 Jahren nicht mehr zugänglich gewesen.

Wie der Antikenminister Mohamed Ibrahim auf einer Pressekonferenz mitteilte, werden während der Wintersaison in ganz Ägypten weitere Stätten öffentlich zugänglich gemacht werden.

Nachtrag 13.10.12:


Die eine wird geöffnet, die andere wieder geschlossen. Die Cheops-Pyramide wird anscheinend wegen Restaurationsarbeiten geschlossen werden. Das und welche Gräber genau geöffnet werden, könnt ihr bei Ahram Online nachlesen

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar