Alle Beiträge markiert mit Gizeh

Sicherheitseinweisung im GEM. Foto: Antikenministerium Ägypten
Sicherheitseinweisung im GEM. Foto: Antikenministerium Ägypten

GEM-Eröffnung rückt näher

Nachdem in den letzten Jahren die Eröffnung des Grand Egyptian Museum (GEM), des monumentalen Bauwerks auf dem Gizeh-Plateau, immer wieder verschoben wurde, scheint man den zuletzt genannt Termin, nämlich das letzte Quartal dieses Jahres 2020, nun einhalten zu können. Und da die Bauarbeiten dem Ende entgegen gehen, kann man sich nun anderen, wichtigen Dingen widmen. So fand vor wenigen Tagen eine große Sicherheitseinweisung des Personals statt.

Weiterlesen

Linkes Bild: eine der gefundenen Wohnstätten. Die Anlage, in der das Haus liegt, könnte früher ein Schlachtbetrieb gewesen sein. Rechts oben ist die grafische Rekonstruktion des Hauses zu sehen, rechts der Hof eines solchen Hauses. Mit freundlicher Genehmigung: Mark Lehner, Ancient Egypt Research Associates

Zwei antike Wohnstätten in Gizeh gefunden

Archäologen haben zwei antike Wohnstätten in der nähe der Pyramiden von Gizeh entdeckt. In einem antiken Hafen, der während des Baus der Pyramide von Mykerinos (altägyptisch: Menkaure) genutzt wurde, wohnten vielleicht Beamte, die für die Aufsicht der Lebensmittelproduktion für die dort ansässige Miliz zuständig waren.

Weiterlesen