Wird das Grab von Neferhotep (TT49) für Besucher geöffnet?

Jane Akshar berichtete in ihrem Blog (sie hat den Artikel wenig später ohne Angabe von Gründen gelöscht) über Gerüchte, das Grab TT49 im Tal der Noblen (Westbank von Luxor) solle in drei Wochen für Besucher geöffnet werden.

Das Grab des Neferhotep zeigt eine interessante Darstellung von der Vorderseite des Karnak-Tempels mit einem See, Pylonen und Obelisken. Neferhotep war Oberster Schreiber des Amun und lebte in der Regierungszeit Pharo Ejes (um 1320 v. Chr.)

Von 2005 bis 2010 arbeitete ein von der deutschen Gerda-Henkel-Stiftung unterstütztes Team an der Restaurierung des Grabes. Weitere Informationen über die Arbeiten und das Grab findet ihr auf der Seite der Gerda-Henkel-Stiftung


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar