Erneut Feuer am Karnak-Tempel

Innerhalb von einer Woche hat es nun schon das zweite Mal am Karnak-Tempel gebrannt.

Erneut standen die Bäume vor dem Karnak-Tempel in Flammen. Die Feuerwehr hatte den Brand glücklicherweise schnell unter Kontrolle. Nur die Außenmauer wurde wieder in Mitleidenschaft gezogen. Ibrahim Suleiman von der Antikenverwaltung Karnak betonte, der Tempel sei durch die Schlammziegelmauer und den Metallzaun sicher vor Feuer. Hoffentlich hat er Recht… Und seltsam ist es sowieso, dass so kurz hintereinander die Bäume am Tempel in Flammen stehen…

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar