Alle Beiträge markiert mit Ramses III.

Drama am Nil (Teil 2) – Ramses III. von mehreren Angreifern getötet

Pharao Ramses III. erlangte nicht nur wegen seiner Bautätigkeit einige Berühmtheit (u.a. sein Totentempel in Medinet Habu), sondern insbesondere auch wegen eines Frevels, der bis dahin einzigartig in der Geschichte Ägyptens war. Der Pharao wurde das Opfer einer großen Haremsverschwörung. Angeführt von seiner Nebenfrau Tiye, die lieber ihren eigenen Sohn auf dem Thron Ägyptens sehen wollte.
Erst in den vergangenen Jahren fanden Forscher Belege dafür, dass dieses durch Gerichtsakten belegte Komplott den Pharao höchstwahrscheinlich das Leben kostete.

Der ehemalige Leiter der ägyptischen Altertümer Zahi Hawass untersuchte zusammen mit der Radiologin der Kairoer Universität Sahar Saleem die königlichen Mumien der 18. bis 20. Dynastie und konnte neue Erkenntnisse über das Attentat an Ramses III. gewinnen.

Weiterlesen