Heißluftballonfahrten über Luxor sind ab April wieder möglich

Nach dem schlimmen Absturz eines Heißluftballons am 26.02.13 in Luxor, bei dem 19 Touristen ums Leben kamen, sind alle Flüge über die historischen Tempel der Westbank erst einmal gestoppt worden. Nun sollen sie wieder am 01.04. unter neuen Sicherheitsvorkehrungen starten.

Die Sicherheitsvorkehrungen sollen aus mehr Kontrollen und regelmäßigeren Wartungsarbeiten bestehen. Außerdem soll jeder Tourist einen Zettel unterschreiben, wo auf die Gefahren eines Heißluftballon-Fluges hingewiesen wird.

Das Unternehmen des Unglücksballons SkyTours wird seinen Betrieb erst wieder aufnehmen, wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind.


Quelle:
Ahram Online

Nachtrag vom 02.04.2013: Die Fahrten sind erneut auf unbestimmte Zeit verschoben worden. Sobald es etwas Neues diesbezüglich zu berichten gibt, erfahrt ihr es natürlich hier.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar