Nun aber wirklich: Heißluftballons flogen heute wieder über Luxor

Wie Ahram Online berichtet, sind am heutigen Sonntag Morgen endlich wieder die Heißluftballons über Luxor geflogen.

Nach dem Unglück im Februar, bei dem 19 Touristen ums Leben kamen, ist der Start mehrmals verschoben worden, zuletzt am Mittwoch wegen eines Streiks. Heute sind nun wieder sechs Heißluftballons mit Besuchern aus England, Australien, arabischen Ländern und Ägypten – darunter der Gouverneur Ezzat Saad – gestartet. Der Präsident der „Egyptian Federation of Hot Air Balloon Companies“ sagte, dass die Zivile Luftfahrtbehörde nun die Aufsicht über die Flüge hätte.

Der Betreiber des Unglücksballons „SkyTours“ wird erst mal keine Flüge anbieten dürfen, bis die Untersuchungen abgeschlossen sind.


Quelle:
Ahram Online

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar