Sphingen-Allee soll im Dezember eröffnet werden

Und mal wieder gibt es einen neuen Termin für die Eröffnung der Sphinx-Allee in Luxor. Dieses Mal soll es nun endlich Mitte Dezember diesen Jahres so weit sein, so der Antikenminister Mohamed Ibrahim.

Die Sphingen-Allee führte schon in der Antike vom Luxor-Tempel bis zum 2,5 km entfernten Karnak-Tempel. Wo einst Priester prächtige Götterbarken entlang trugen, sollen nun bald Besucher auf den Spuren der Antike wandeln können. Mittlerweile wurde der feierliche Eröffnungstermin der Allee seit nun mehr vier Jahren immer wieder verschoben, wie die Luxor Times berichtet.

Die Beweggründe für den neuen Eröffnungstermin liegen auf der Hand. Leider ziehen zumindest die deutschen Reiseveranstalter bei dem Versuch, wieder mehr Touristen nach Ägypten zu holen bisher nicht mit. Heute kam die Nachricht, dass die drei größten Reiseveranstalter TUI, Thomas Cook und Alltours ihre Reisen nach Ägypten bis Ende September abgesagt haben.


Das könnte Dich auch interessieren

2 Kommentar(e)

Einen Kommentar schreiben

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar