Alle Beiträge markiert mit Nektanebos I.

Grabungen im Tempelbezirk von Heliopolis. Foto: MSA

Weitere Funde zum Heiligtum des Nektanebos I. in Heliopolis

Das ägyptisch-deutsche Grabungsteam um Dr. Dietrich Raue von der Universität Leipzig hat in Matariya (Kairo), dem ehemaligen Heliopolis, einige weitere Funde gemacht, die zu dem im letzten Jahr entdeckten Heiligtum von König Nektanebos I. (4.Jh.v.Chr.) gehören. Laut Dr. Aiman Ashmawy, dem ägyptischen Grabungsleiter neben Dr. Raue, beweisen die Funde, dass das ursprüngliche Gebäude tatsächlich an dieser Stelle stand.

Weiterlesen

Block mit Inschrift und Opferszene aus der Kapelle des Nektanebos I., Tempel von Heliopolis. Foto: Luxor Times

Neue Entdeckungen an Nektanebos-Kapelle in Heliopolis

Im April hatte ein ägyptisch-deutsches Team bei Arbeiten am Tempel von Heliopolis, im heutigen Matariya, eine Kapelle von Nektanebos I. entdeckt und teilweise freigelegt. Durch hohes Grundwasser und das Ende der Grabungssaison waren die Arbeiten aber zunächst zum Stillstand gekommen. Nun konnte es weitergehen und eine Reihe weiterer Funde wurden gemacht.

Weiterlesen