Neue Touristenziele in Luxor: Mut-Tempel in Karnak und der Isis-Tempel in Deir el-Schelwit

Neben dem Hathor-Tempel auf der Insel Philae, der kürzlich für die Touristen zugänglich gemacht wurde (siehe News vom 27.04.2012), werden bald auch zwei andere Tempel in Ägypten zu bestaunen sein.

Wie Jane Akshar in ihrem Blog schreibt, soll der Mut-Tempel in Karnak voraussichtlich im Herbst 2012 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Luxor-Besucher können sich ebenfalls auf die Eröffnung des Isis-Tempels in Deir el-Schelwit (Westbank von Luxor) aus römischer Zeit freuen, müssen sich aber noch bis zum Sommer 2013 gedulden.

Warum die Sphingenallee vom Karnak- bis zum Luxortempel noch nicht feierlich eröffnet wurde, klärt ein interessanter (wenn auch mit einigen Fehlern bestückter) Artikel der FAZ: die Bewohner wehren sich gegen den Abriss ihrer Häuser entlang der Allee und verlangen Schadenersatz. Die Eröffnung, die eigentlich im März 2012 stattfinden sollte, kann also noch eine ganze Weile dauern.


Das könnte Dich auch interessieren

Kommentar schreibenBitte sei höflich. Wir wissen das zu schätzen

Dein Kommentar