Alle Beiträge markiert mit Cheops-Pyramiden-Fall

Cheops-Pyramiden-Fall: Alle Angeklagten wieder auf freiem Fuß

Gute Nachrichten für die beiden Hobby-Archäologen Dominique Görlitz und Stefan Erdmann. Der Fall um eine illegal entnommene Probe aus der Cheops-Kartusche (wir berichteten mehrfach) wird in Ägypten neu aufgerollt. In diesen Zusammenhang sind alle sechs ägyptischen Angeklagten wieder auf freiem Fuß. Ihnen wurde zur Last gelegt, den beiden Deutschen bei einer Probenentnahme in der Cheops-Pyramide geholfen zu haben.

Weiterlesen

Cheops-Pyramiden-Fall: Geldstrafe für Hobby-Archäologen

1200€ Geldstrafe. Mit diesem Beschluss endet das Strafverfahren gegen die beiden Experimentalarchäologen Stefan Erdmann und Dominique Görlitz in Deutschland. In Ägypten waren sie wegen der Entnahme von Gesteinsproben in der Cheops-Pyramide zu 5 Jahren Haft in Abwesenheit verurteilt worden, in Deutschland gelten beide wegen des geringen Strafmaßes weiterhin als nicht vorbestraft.
Weiterlesen

Fünf Jahre Haft für deutsche Hobby-Archäologen

Nicht gut endete ein Prozess gegen drei Deutsche in Ägypten. Den beiden Hobby-Archäologen Stefan Erdmann und Dominique Görlitz wurde vorgeworfen, illegal Proben aus der Cheops-Pyramide entnommen zu haben. Der Fall erregte großes Aufsehen (wir berichteten mehrfach) und das Urteil gegen drei Deutsche und sechs Ägypter, die in den Fall involviert waren, kam nicht überraschend. Sie wurden für schuldig befunden und zu fünf Jahren Haft verurteilt. Während die drei Deutschen beim Prozess in Ägypten nicht vor Ort waren und daher höchstwahrscheinlich ihre Haft auch nicht antreten werden, müssen die sechs Ägypter von der Untersuchungshaft direkt ins Gefängnis
Weiterlesen

Cheops-Pyramiden-Fall: Prozess gegen Hobbyarchäologen erneut vertagt

Eigentlich sollte heute in Kairo die Hauptverhandlung gegen die beiden Hobbyarchäologen Dominique Görlitz und Stefan Erdmann in Abwesenheit der deutschen Angeklagten fortgesetzt werden. Doch auch heute wurde, genau wie bei dem ersten Gerichtstermin im Juni, die Verhandlung schon nach wenigen Minuten auf einen anderen Termin vertagt.

Weiterlesen

Cheops-Pyramiden-Fall: Proben kehren zurück nach Ägypten und weitere Erkenntnisse

Es war ein Skandal, der schon seit Wochen die deutschsprachige und ägyptische Presse mit Schlagzeilen füttert. Die beiden Experimentalarchäologen Stefan Erdmann und Dominique Görlitz sollen in der Cheops-Pyramide Proben entnommen und illegal aus Ägypten nach Deutschland geschafft haben. Während sowohl in Ägypten als auch in Deutschland Verfahren gegen die beiden laufen, sollen die Proben nun an Ägypten zurückgegeben werden.
Weiterlesen