Alle Beiträge markiert mit Alexandria

Fotos: Antikenministerium Ägypten

Geheimnisvoller schwarzer Sarkophag von Alexandria geöffnet

Was ist nicht alles über den kürzlich entdeckten schwarzen Mega-Sarkophag in Alexandria spekuliert und geschrieben worden. Die einen wähnten dort die letzte Ruhestätte Alexanders des Großen, Fans der Mumien-Filme witzelten, man solle den verfluchten Sarkophag besser nicht öffnen. Die anderen befürchteten (ernsthaft) den Weltuntergang sobald der Sarkophag geöffnet werde.

Das Antikenministerium nutzte die große Sarkophag-Manie und beeilte sich mit den Vorbereitungen, den 285x265cmx165cm großen Sarg zu öffnen. Am frühen Nachmittag war es soweit und neben der guten Nachricht, dass wir alle noch leben, hielt der Sarkophag eine erstaunliche Entdeckung bereit.

Weiterlesen

In den Katakomben von Kom el-Shukafa, Alexandria. Bild: Friedrich Graf

Bei den Katakomben von Kom el-Shukafa in Alexandria entsteht ein Freilichtmuseum

Die Katakomben von Kom el-Shukafa gehören zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in Alexandria. Die Grabanlage entstand im 2. Jh. n. Chr. also in der römischen Epoche, die Motive zeigen aber noch typische Szenen aus der pharaonischen Zeit mit griechisch-römischen Einflüssen. Das Antikenministerium plant nun das Areal zu einem Freilichtmuseum umzubauen, in dem die wichtigsten Funde ausgestellt werden.

Weiterlesen

Fotos: Antikenministerium Ägypten

Griechisch-römischer Grabstein in Tempelform bei Alexandria entdeckt

In Alexandria haben ägyptischen Archäologen auf einem hellenistischen Friedhof mehrere Objekte ausgegraben. Unter den gefundenen Objekten sind Opfergefäße und mit Götterszenen dekorierte Lampen. Doch der wichtigste Fund sei ein Grabstein, der einst als Verschluss für einen Grabschacht benutzt wurden, wie Dr. Mostafa Waziri, Generalsekretär der Altertümerverwaltung, erklärt.

Weiterlesen