Alle Beiträge markiert mit Alexandria

Foto: Antikenministerium Ägypten

Zwei restaurierte Felsengräber in Alexandria wiedereröffnet

Die Rekonstruktions- und Konservierungsarbeiten an den beiden Felsengräbern G989 und G990, die an die archäologische Stätte Kom el-Shuqafa in Alexandria versetzt wurden, sind nun fast beendet, meldet das Antikenministerium Ägyptens. Der Wiederaufbau von Grab G989 hatte bereits im November 2017 begonnen und war 2018 beendet worden. Danach hatte man sofort mit Restaurierungsarbeiten begonnen. Im Grab G990 hatte man erst Anfang dieses Jahres die Arbeiten aufgenommen, doch auch hier sei man bereits weitgehend fertig, nur an der Decke und den vorderen Säulen seien noch Restarbeiten nötig.

Weiterlesen

In den Katakomben von Kom el-Shukafa, Alexandria. Bild: Friedrich Graf

Alexandrias Griechisch-Römisches Museum soll bald wieder öffnen

Laut ägyptischer Pressemeldungen sollen die Bauarbeiten am Griechisch-Römischen Museum in Alexandria bald beendet sein. Hesham Samir Ibrahim, im Antikenministerium für bautechnische Angelegenheiten zuständig, soll verkündet haben, dass das Museum voraussichtlich Ende 2019 wiedereröffnet werden könne.

Weiterlesen

Felsengräber in Alexandria. Foto: Antikenministerium Ägypten
Foto: Antikenministerium Ägypten

Ptolemäische Felsengräber in Alexandria entdeckt

Unter der Leitung des Generaldirektors für Ausgrabungen in Alexandria, Fahima El Naha, fand in Gebel El-Zaytoun, nahe des ptolemäischen Westfriedhofs in Alexandria, eine Erkundungsgrabung an einer Stelle statt, wo die Eisenbahn auf ihrem Betriebsgelände den Bau einer modernen Mauer beantragt hatte. Diese Mauer wird nun an dieser Stelle zunächst nicht gebaut werden, denn es wurde ein weiterer Teil des Friedhofs mit mehreren Felsengräbern gefunden.

Weiterlesen

Bilder: Antikenministerium Ägypten

Schädelöffnung und goldene Plättchen – Skelette im schwarzen Sarkophag von Alexandria untersucht

Der geheimnisvolle Sarkophag aus Alexandria sorgte für einigen Pressewirbel. In einem massiven schwarzen Granitsarkophag fanden Archäologen drei Skelette in einer Brühe aus Abwässern (wir berichteten). Wer die drei waren, wollte ein Forscherteam rund um Dr. Zeinab Hasheesh, Director des Departments of the Skeleton Remains Studies beim Antikenministerium herausfinden. Und die Forscher fanden nicht nur Knochen…

Weiterlesen