Alle Beiträge markiert mit Kairo

Bereits 2018: Obelisken werden nach Gizeh gebracht. Foto: Antikenministerium Ägypten

Still und leise: Der Obelisk auf dem Tahrirplatz steht

Groß waren das Medienecho und die Proteste, als das Antiken- und Tourismusministerium Ägyptens kürzlich verkündete, man wolle auf dem umgebauten Tahrirplatz in Kairo einen Obelisken aus dem antiken Tanis und vier Sphingen aus Luxors Karnaktempel aufstellen. Nicht nur, dass die Objekte überhaupt von ihren ursprünglichen Fundorten entfernt würden, sondern auch die Tatsache, dass sie ausgerechnet auf einen der unruhigsten und luftverschmutztesten Plätze der ganzen Welt gestellt werden sollten, empörte nicht nur Fachleute. Aber die ägyptische Regierung hat Erfahrung im Umgang mit Protesten (um es wertfrei auszudrücken) – und hielt an ihrem Plan fest.

Weiterlesen

Der Kairo-Pass ist da! – 35 Stätten und Museen für 80$

Ende Mai kündigte das Antikenministerium das Pendant zum Luxor-Pass an, bei dem man für einen Festpreis alle archäologischen Sehenswürdigkeiten der Region besichtigen kann. Eigentlich sollte der Kairo-Pass erst ab dem 01.11. erhältlich sein, doch das Antikenministerium hat dieses Mal aufs Tempo gedrückt und ab sofort ist der Cairo-Pass erhältlich.

Weiterlesen

Kairo-Pass kommt und ein Jahres-Pass für alle ägyptischen Museen

In Luxor ist es bereits möglich mit dem so genannten Luxor-Pass alle Sehenswürdigkeiten für einen einmaligen Festpreis zu besichtigen. Nun soll es auch bald den Kairo-Pass geben, mit dem man gegen eine einmalige Gebühr nach belieben alle Stätten in Kairo und Gizeh besuchen kann – und ein Museums-Pass ist ebenfalls in Planung.

Weiterlesen

von Dennis Jarvis from Halifax, Canada (Egypt-2A-006) [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Museum im Flughafen Kairo eröffnet morgen

Das ursprünglich schon für Oktober geplante kleine Museum im Flughafen Kairo, öffnet nun morgen seine Pforten. Gezeigt werden sollen insgesamt 38 Stücke, dir vorher im Ägyptischen Museum, im koptischen Museum und im Museum für islamische Kunst zu sehen waren.
Weiterlesen

von Dennis Jarvis from Halifax, Canada (Egypt-2A-006) [CC BY-SA 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0)], via Wikimedia Commons

Museum im Flughafen Kairo wird Ende Oktober eröffnet

Im Flughafen von Kairo wird ab Ende Oktober ein kleines Museum mit Artefakten aus der langen Geschichte Ägyptens eröffnet. Reisende können dann 39 antike Objekte, davon sechs aus dem koptischen Museum, zwölf aus dem Islamischen Museum und 21 aus dem Ägyptischen Museum, besichtigen.
Weiterlesen