Rote Meer

Ägyptisches Museum in Sharm el-Sheikh soll im Juni 2015 eröffnet werden

Wer auch in seinem Badeurlaub am Roten Meer nicht auf Kultur verzichten möchte, der kann sich auf das Jahr 2015 freuen. Dann soll in Sharm el-Sheikh ein neuer Museumskomplex mit über 7000 ausgestellten Objekten entstehen.

WeiterlesenÄgyptisches Museum in Sharm el-Sheikh soll im Juni 2015 eröffnet werden

Schwere Regenfälle und heftige Sandstürme fegten über Ägypten

Am Mittwoch und am Donnerstag haben schwere Regenfälle und Sandstürme das öffentliche Leben in Ägypten teilweise lahmgelegt. Neben vielen materiellen Schäden, die unter anderem das Krokodilmuseum in Kom Ombo und den Flughafen in Hurghada betreffen, kam leider noch eine Touristin aus Südafrika ums Leben.

WeiterlesenSchwere Regenfälle und heftige Sandstürme fegten über Ägypten

Immer mehr sexuelle Übergriffe auf Frauen in Ägypten

In zwei Hotels in Sharm el-Sheikh an der Sinai-Halbinsel ist es in letzter Zeit immer wieder zu sexuellen Belästigungen gegen Touristinnen gekommen. Als eine britische Touristin einen Wachmann beschuldigte, sie auf ihrem Hotelzimmer vergewaltigt zu haben, zog das Tourismusministerium die Notbremse. Die Lizenzen für die zwei Vier- und Fünf Sterne Hotels wurden entzogen

WeiterlesenImmer mehr sexuelle Übergriffe auf Frauen in Ägypten