Abu Simbel

Virtuelle Tour durch den großen Tempel von Abu Simbel

In Zusammenarbeit mit der Firma Matterport hat das Tourismus- und Antikenministerium Ägyptens einen neuen virtuellen Rundgang veröffentlicht: den großen Tempel Ramses’ II. in Abu Simbel. Viele unserer Leser werden diesen Tempel schon besichtigt haben, da er ein Must-See eines Urlaubs in Oberägypten ist und auch an jede Nilkreuzfahrt als fakultativer Ausflug angehängt ist. Aber so ganz alleine vorm und im Tempel wird dann doch kaum einer je gewesen sein. Bei dieser virtuellen Besichtigung kann man sich alle Szenen ganz in Ruhe und ohne störendes internationales Gewusel ansehen.

Weiterlesen

Besondere Feierlichkeiten beim Sonnenwunder von Abu Simbel

Am 21./22. Februar findet auch dieses Jahr wieder ein besonderes Ereignis in Abu Simbel statt. Beim “Sonnenwunder” scheinen die Sonnenstrahlen bis in das Innere des Tempels und beleuchten die Statuen Ramses II und der Götter Amun-Re und Re-Harachte. Nur der Gott Ptah bleibt wegen seiner Verbindung zur Unterwelt im Dunkeln. Dieses Jahr soll dieses Ereignis aber noch schöner und größer werden als bisher. Der Antikenminister Mamdouh el-Damaty lädt Touristen, Journalisten und Offizielle zum ersten Sonnenwunder dieses Jahres (das zweite findet jedes Jahr am 21./22. Oktober statt) zu einer besonderen Aktion ein

Weiterlesen

Feierlichkeiten für das Sonnenwunder von Abu Simbel wegen Staatstrauer abgesagt

Das zweimal im Jahr stattfindene Sonnenwunder von Abu Simbel ist eigentlich ein fester Termin im Veranstaltungskalender des Antikenministeriums. Doch die grauenhafte Enthauptung von 21 christlichen Kopten durch den IS in Libyen ändert vieles zur Zeit in Ägypten. Während Kampfflieger der ägyptischen Armee Stellungen der IS-Gruppe in Libyen bombadieren, hat der Regierungschef al-Sisi eine 7-tägige Staatstrauer angeordnet. Die Feierlichkeiten zum Sonnenwunder finden am kommenden Sonntag daher verständlicherweise nicht statt.

Weiterlesen