Alle Beiträge markiert mit Ägyptische Museum Kairo

Eingang des Ägyptischen Museums in Kairo

Weitere gestohlene Objekte für die Sonderausstellung des Ägyptischen Museums Kairo

Das Ägyptische Museum in Kairo präsentiert seinen Besuchern eine Sonderausstellung mit über 50 altägyptischen Objekten, die aus mehreren europäischen Ländern zurück nach Ägypten geführt wurden. Darunter ist auch das Relief von Sobekhotep aus Deutschland, das 1980 aus einer Grabwand in Theben-West herausgeschlagen wurde. Nachdem die Universtität Bonn die illegale Herkunft des Reliefs feststellt hatte, war das deutsche Sammlerpaar sofort bereit, es freiwillig wieder an Ägypten zurückzugeben. Sehr zu Freude des Antikenministers el-Damaty, der hoffte, die Tat würde viele Nachahmer finden.
Weiterlesen

Auch der Besuch des Luxor Museums wird am 27.09.2014 umsonst sein

Freier Eintritt in allen Museen* Ägyptens am Welttourismustag

Seit 1980 wird jedes Jahr am 27.09. der Welttourismustag gefeiert. Ein besonders wichtiger Tag dieses Jahr für Ägypten, denn das Land leidet unter den Auswirkungen der fehlenden Touristen. Um den Tourismus weiter Aufwind zu geben, wird es an diesem Tag freien Eintritt in allen ägyptischen Museen geben* und mehrere Veranstaltungen sollen Groß und Klein begeistern.

Weiterlesen

Foto des ägyptischen Museums in Kairo
Das ägyptische Museum in Kairo

10 gestohlene Objekte aus dem Ägyptischen Museum Kairo wieder da

Es war kein guter Tag für Ägypten als am 28. Januar 2011 Diebe in das Ägyptische Museum Kairo einbrachen und ein Werk der Verwüstung hinterließen. Insgesamt 54 Objekte sollen gestohlen worden sein, wovon erst etwas mehr als die Hälfte wieder den Weg zurück ins Museum gefunden haben. Seit dieser Woche sind es nun 10 mehr. Darunter eine Statue von Pharao Tutanchamuns und mehrere Uschebtis aus dem Grab Yuya und Tuya.
Weiterlesen