Alle Beiträge markiert mit Djoser

Die eingerüstete Stufenpyramide im Jahr 2012

Stufenpyramide in Sakkara endlich wieder offen

Nach 14 Jahren sind die Restaurierungsarbeiten an der Stufenpyramide in Sakkara endlich beendet. Premierminister Mostafa Madbouly sagte am Rande der Wiedereröffnung am Donnerstag, dass die Arbeiten insgesamt 104 Mio. Ägyptische Pfund (ca. 5,9 Mio. Euro) gekostet hätten. Dafür sei – neben der strukturellen Stärkung – die Fassade überarbeitet worden, lose Steine befestigt, die Stufen zum südlichen und westlichen Eingang restauriert und die inneren Korridore für Besucher vorbereitet worden.

Weiterlesen

Antikenminister vor Kacheln im Südgrab des Djoser. Foto: Antikenministerium Ägypten

Zwei weitere Gräber in Sakkara werden restauriert

Nach der Eröffnung des Grabes des Wesirs Mehu aus dem Alten Reich (wir berichteten), prüfte Antikenminister El-Enany zusammen mit der Ministerin für Immigration, Nabila Makram, am vergangenen Samstag auch den Fortschritt der Arbeiten im Südgrab des Königs Djoser und im Mastabagrab des Beamten Ti.

Weiterlesen