Alle Beiträge markiert mit el-Minya

Fotos: Antikenministerium Ägypten

Steinblöcke von König Sethos II. in einem Haus in el-Minya gefunden

Wieder hat die Antiken- und Tourismuspolizei einen Anwohner dabei erwischt, wie er unter seinem Haus nach archäologischen Schätzen gegraben hat. Geschehen in el-Minya in Mittelägypten, gefunden wurden mehrere Steinblöcke aus der Zeit Sethos II.

Weiterlesen


Das sieht noch nach viiieeel Arbeit aus.... Foto: Antikenministerium Ägypten

Aton-Museum in el-Minya befindet sich in der letzten Bauphase

In der Nähe von Echnatons Hauptstadt entsteht zur Zeit ein neues Museum, in dem hauptsächlich Objekte aus der Amarna-Zeit ausgestellt werden sollen. Das Projekt befindet sich nun in der dritten und letzten Phase, nachdem die Eröffnung schon viele Jahre hinter dem Zeitplan steht.

Weiterlesen

Attraktiv ist diese Version der Nofretete sicher nicht
Bild: Al-Masry Al-Youm

Frankensteins Nofretete erhitzt die Gemüter

Was sich der „Künstler“ hierbei gedacht hat, wird wohl immer sein Geheimnis bleiben. In der mittelägyptischen Stadt Minya hat eine Kopie der weltberühmten Büste der Nofretete für einen so großen Shitstorm gesorgt, dass man sie gleich am nächsten Tag wieder abmontieren ließ.
Weiterlesen

Foto des im Bau befindlichen Aton-Museums
Aton-Museum im Bau 2007, Foto: Roland Unger, Lizenz: CC BY-SA 3.0

Deutscher Besuch am Aton-Museum in Minya

Die dritte und letzte Bauphase des Aton-Museums im mittelägyptischen el-Minya soll endlich beginnen. Antikenminister Mamdouh El-Damaty besuchte jetzt die Baustelle zusammen mit einer Delegation aus Hildesheim, darunter Bürgermeister Ingo Meyer und Prof. Regine Schulz, Direktorin des Roemer- und Pelizaeus-Museums, das Kooperationspartner des Aton-Museums ist. Ebenfalls dabei war Dr. Friederike Seyfried vom Ägyptischen Museum Berlin.

Weiterlesen