Heliopolis

Deutsche Archäologen legen Kapelle in Heliopolis frei

Die einstige „Sonnenstadt“ Heliopolis ist einer der ältesten Städte des alten Ägypten. Heute stehen auf den antiken Mauern die Häuser des modernen Kairo und außer ein paar spärlichen Überresten ist von der einzigen Pracht nicht mehr viel zu sehen. Die Archäologen des deutschen Archäologischen Insituts (DAI) versuchen dennoch der Sonnenstadt ihre letzten Geheimnisse zu entlocken. Mit den unteren Teil einer Kapelle von Nektanebos I. aus der 30. Dynastie ist ihnen nun ein besonderer Fund geglückt.

Weiterlesen