Alle Beiträge markiert mit Memphis

gestohlene Doppelsitzstatue aus Memphis, Bild: Luxor Times Magazine

Ägypten fordert 126 Artefakte von Israel zurück

Während routinemäßig durchgeführter Kontrollen internationaler Auktionshäuser stießen Mitarbeiter des Antikenministeriums in Israel auf mehrere Dutzend Artefakte, die vermutlich illegal außer Landes geschmuggelt wurden. Nachdem auf diplomatischem Weg keine Einigkeit erzielt werden konnte, strengt Ägypten nun eine Klage gegen Israel an.

Weiterlesen

Oberkörper eines Uschebti kehrt zurück

In den nächsten Tagen kehrt der obere Teil eines Uschebti aus grüner Fayence von Belgien nach Kairo zurück. Dieser war während der Unruhen, welche die Revolution vom 25. Januar 2011 begleiteten, aus dem Ägyptischen Museum in Kairo gestohlen worden. Antikenminister Ibrahim erklärte, dass der Uschebti in zwei Teile zerbrochen sei und der obere Teil dann außer Landes geschmuggelt wurde, während der untere Teil im Museum zurückgelassen wurde.
Weiterlesen

Wochenrückblick – Mumie sichergestellt, freier Eintritt und ein interessantes Interview

Eine sichergestellte Mumie, weitere illegalen Ausgrabungen, freier Eintritt (für alle?) in allen archäologischen Stätten am 06. Oktober und ein interessantes Gespräch mit Volkher Kirchhoff von Phoenix Reisen sind die Themen, die es diese Woche nicht einzeln in den Blog geschafft haben.
Weiterlesen