Buch vom Befreien des Hauses von jedem Untoten…

…und jeder Untoten, von jedem Schlangenmännchen und jedem Schlangenweibchen:

„Zurück ihr! Euer Vorderteil falle! Auf euer Gesicht, Ihr Rebellen der Nacht und des Tages, die ihr rote Kopftücher und Leinenbinden tragt!
Ihr Rebellen, mitten im Kampf! Ihr Widersacher und Krachmacher, die ihr eine Rebellion angezettelt habt, die ihr Chaos geschaffen habt!
Vereinigung des Bösen, des Sohnes der Nut. Dessen, der im Leib seiner Mutter Nut mit den Hörnern tobte, bevor er auf die Erde kam. Du Unruhestifter!“

Aus dem pRamesseum 9, Mittleres Reich.

Happy Halloween!!!

In Ägypten sind Frauen Freiwild

Dass wir „Westlerinnen“ von den Ägypten oft angemacht oder sogar angetatscht werden, ist allgemein bekannt. Doch mittlerweile kommen auch Klagen von den Ägypterinnen, die trotz Verschleierung vor Grabschereien nicht gefeit sind. Schuld daran sind natürlich nicht die Männer sondern die Frauen selbst – zumindest nach der Meinung der meisten ägyptischen Männer.
Weiterlesen

Wurde Alexanders Stadt auf seinen Geburtstag ausgerichtet?

Ihm zu Ehren wurde 331 v. Chr. eine neue Stadt an der Mittelmeerküste Ägyptens gegründet: Alexander der Große. Doch die Verehrung des Eroberers zeigte sich nicht nur im Namen Alexandrias, sondern auch in deren Straßenzügen. Mit Hilfe von astronomischen Berechnungen konnten Forscher nun herausfinden, dass die Bauherren die Hauptachse der Stadt vermutlich nach dem Stand der Sonne zu Alexanders Geburtstag ausgerichtet hatten.
Weiterlesen