Alle Beiträge markiert mit Dahschur

Kanopenkiste unter Pyramide in Dahschur. Foto: Antikenministerium

Neuer Fund in Dahschur: Grabkammer mit Kanopenkiste

Vor wenigen Tagen entdeckte eine ägyptische Grabungsmission in Dahschur die Grabkammer einer Pyramide aus der 13. Dynastie. Nachdem man die Steine, die die Kammer verschlossen, beseite geräumt hatte, fand man darin eine Holzkiste mit drei Zeilen von Hieroglyphen. Diese ergeben nach einer ersten Übersetzung, dass der Verstorbene ein Angehöriger der Königsfamilie gewesen sein müsste.

Weiterlesen

Der Alabasterblock mit dem vermeintlichen Namen Ameny Qemau. Foto: Antikenministerium

Gehört die neu entdeckte Pyramide Pharao Ameny Qemau?

Nachdem in Dahschur eine neue Pyramide entdeckt wurde, fragen sich die Ägyptologen, wer die Pyramide erbaut haben könnte. Aufschluss geben könnte der Alabasterblock, auf dem neben einer religiösen Inschrift die Namenskartuschen eines Pharaos zu sehen sind.

Weiterlesen

Die neu entdeckte Pyramidenstruktur und der dort gefundene Block mit Hieroglypheninschrift. Fotos: Antikenministerium

Pyramide aus der 13. Dynastie in Dahschur entdeckt

Bei Arbeiten an der Knickpyramide König Snofrus in Dahschur haben Forscher eine bisher unbekannte Pyramide entdeckt! Die Überreste der Pyramide liegen südlich der Knickpyramide und stammen wahrscheinlich aus der 13. Dynastie (2. Zwischenzeit ca. 1794 – 1550 v. Chr.)

Weiterlesen

Schematische Darstellung der "Durchleuchtung" mit Myonen. Bild: MSA

ScanPyramids – where no man has gone before

Auf einer Pressekonferenz im Hotel Mena House in Gizeh wurde am Sonntag das ScanPyramids-Projekt der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter der Koordination der Technischen Fakultät der Kairoer Universität und des französischen HIP Instituts (Heritage, Innovation, Preservation) werden Forscher aus Kanada, Japan und Frankreich zusammenarbeiten, um die Pyramiden auf ganz neue Art zu untersuchen. Dabei sollen modernste Untersuchungsmethoden zu Einsatz kommen, wie die durch kosmische Strahlung entstehenden Myonen, die feste Materie durchdringen können.

Weiterlesen

Die Knickpyramide des Snofru soll mit kosmischer Strahlung untersucht werden.

Kosmische Strahlung soll Geheimnisse der Pyramiden aufdecken

Antikenminister Mamdouh el-Damaty verkündete in einem Interview mit der Ahram Online, dass Ende Oktober ein internationales Projekt starte, das „die Geheimnisse der Pyramiden enthüllen“ werde. Hierfür werde man intensive kosmische Strahlung nutzen, mit der man Scans durchführen und 3D-Bilder erstellen könne.

Weiterlesen