Alle Beiträge markiert mit Tal der Könige

Restauratoren des Getty Conservation Instituts 2016. Foto: © J. Paul Getty Trust

Tutanchamuns Grab für die nächsten 100 Jahre gut gerüstet

Im Jahr 2009 begann ein Team des Getty Conservation Instituts im Auftrag des ägyptischen Antikenministeriums damit, das Grab des Tutanchamun zu restaurieren. Durch die Revolution und die anschließenden unsicheren Jahre dauerte es fast 10 Jahre, bis die Arbeiten nun endlich abgeschlossen werden konnten. Auf einem Symposium in Luxor am 31. Januar wurden nun einige Details der Restaurierung genannt.

Weiterlesen

Eingang zum Grab von Sethos I. (Vielen Dank an das Isis&Osiris Reiseforum)

Freier Eintritt zu Tutanchamuns Grab

Wer in der nächsten Woche in Luxor ist, kann das neueste Sonderangebot des Antikenministeriums wahrnehmen: Freier Eintritt in das Grab des Tutanchamun! Zwei Haken hat das Ganze allerdings, denn das Angebot gilt nur für Besucher des Grabes von Sethos I, die dann im Anschluss kostenlos auch in das nahe gelegene Grab Tuts gehen dürfen.

Weiterlesen

Mumie C4 aus dem Grab KV31 mit Röntgenbild der langen Beinknochen. © Univ. Basel, Egyptology, UBKVP

KV31 im Tal der Könige beherbergt fünf Mumien

Wissenschaftler der Universität Basel [sowie der Universität Zürich und der Amerikanischen Universität Kairo (ergänzt am 8.10.15)] haben die Ergebnisse von Untersuchungen veröffentlicht, die sie an Überresten der Mumien aus dem Grab KV31 im Tal der Könige gemacht haben. Obwohl die Mumien namenlos sind und bisher auch nur wage datiert werden konnten, geben die Untersuchungen doch wichtige Einblicke in die Mumifizierungspraxis von Adligen während der 18. Dynastie und späterer Epochen.

Weiterlesen