Alle Beiträge markiert mit Abydos

Die Rückwand des Bootsgebäudes mit dem ehemals kuppelförmigen Dach. Bild mit freundlicher Genehmigung des Museums der Universität von Pennsylvania

Wände voller Schiffe in unterirdischem Gewölbe in Abydos

Kürzliche Ausgrabungen in der Nähe des Grabes von Pharao Sesostris III. in Abydos förderten ein unterirdisches Gewölbe zutage. Reste von Holzplanken zeugen davon, dass hier eine ca. 20m lange Barke begraben war. Irgendwann benötigte man wohl das Holz und grub sie wieder aus. Übrig blieb das Grabgewölbe, das sogenannte Bootsgebäude, dessen Wände über und über mit verschiedenen Darstellungen königlicher Schiffe bemalt sind.

Weiterlesen

Pharao Mentuhotep II.
Foto: LuxorTimes

Kapelle von Mentuhotep II. in Abydos gefunden

In Abydos, ganz in der Nähe von Sethos I. Tempel, haben ägyptische Archäologen eine „Mahat“ (Kenotaph/Scheingrab) – Kapelle aus der Zeit Mentuhoteps II. ausgegraben. Auf die Spur brachten die Archäologen ausgerechnet illegale Ausgrabungen in einem Haus in Abydos, die schließlich am 23. April diesen Jahres zu einer Absenkung der Straße führten. Dies rief nicht nur die Antiken- und Tourismuspolizei auf den Plan, sondern auch die Archäologen.
Weiterlesen

Spektrum der Wissenschaft Spezial: „Das Reich der Ägypter“

Aktuelle Sachbücher über Ägypten sind heutzutage – zumindest im deutschsprachigen Raum – leider Mangelware. Wenn der geneigte Leser einen Überblick über die neusten Forschungsergebnisse haben möchte, muss er auf Magazine zurückgreifen. Im Blog sollen daher zukünftig aktuelle Ausgaben von Magazinen kurz vorgestellt werden, die sich mit dem alten Ägypten beschäftigen. Den Anfang macht das neue Spektrum der Wissenschaft spezial – „Das Reich der Ägypter. Im Spannungsfeld zwischen Isolation und Immigration“.

Weiterlesen

Abydos
Abydos (im Hintergrund der Tempel Ramses II.)

Pyramide schmückte vor 3300 Jahren ein neu entdecktes Grab in Abydos

In der Nekropole von Abydos fanden Archäologen das Grab eines Schreibers namens Haremhab. Das besondere an dem Grab: eine 7m hohe Pyramide schmückte einst den Grabeingang.
Ein Sarkophag, Knochenreste, Uschebtis und ein Herzskarabäus gehören ebenfalls zu den Funden des Archäologenteams aus Pennsylvania.

Weiterlesen